Loading Events

« All Events

14. Anàbasi 300 Rallye

Sa 23.03.24 - Mo 25.03.24

Die “Anàbasi 300” ist die Veranstaltung, bei der die Formel “Rallye ohne Stoppuhr” erfunden wurde.

Die “Zauberformel”, die den Erfolg dieser Veranstaltung ausgemacht hat, bleibt unverändert: insgesamt etwa 300/320 Kilometer in drei Tagesetappen, um den Geschmack der echten Rallye-Navigation  wiederzuentdecken, und zwar anhand eines Roadbooks, das wie immer sorgfältig bearbeitet und Schritt für Schritt mit den “Hundert-Meter”-Teilabschnitten handgezeichnet wurde.

Achtung: Nennungen können ab dem 01.12.2023 – 09:00 Uhr abgegeben werden und der Nennprozess wird beendet, wenn die begrenzte Teilnehmerzahl erreicht ist! Save the date! 

Für weitere Informationen steht der MC Umbrien gerne zur Verfügung unter info@motoclubumbria.com

Basislager

Die Basis des Anàbasi 300 wird wie immer das Hotelrestaurant „da Elio “ in der Via Osteria 81 in Piegaro (PG) sein. Direkt vor dem Restaurant gibt es einen kostenlosen Parkplatz für Wohnmobile und Transporter.

Empfehlungen

Die erforderliche (Tank-)Reichweite beträgt mindestens 75 km. Wir empfehlen die Mitnahme von 5-€- und 10-€-Scheinen, da wir nicht garantieren können, dass alle Automaten EC-Karten akzeptieren.

Die Route der 300 Tage von Anabasi sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden: Eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 30 km/h (6 Stunden für 180 km) wird empfohlen. Insbesondere gilt es, wie bei allen Rallyes, „das Tempo zu halten“, also keine Zeit zu verschwenden und nicht zu oft anzuhalten.

Was die Route betrifft, gibt es einige einfachere Varianten und auch die Möglichkeit, einen Teil der Tour drastisch zu kürzen, um die Teilnahme für diejenigen zu erleichtern, die es etwas gemütlicher angehen möchten. Wie wir immer sagen: „Wir befinden uns nicht im Krieg, wir sind hier, um Spaß zu haben, und das bedeutet nicht unbedingt, dass wir erschöpft sind.“

Die Erfrischungspunkte/Snacks werden am Samstag bei etwas mehr als zwei Drittel der Strecke stehen und am Sonntag bei der Ankunft. In der Praxis können sie, wenn auch etwas verzögert, als Mittagessen dienen.

Reifen: Spezielle Enduro-Reifen (Wettbewerbsenduro) sind erforderlich, „Straßen“-Enduros sind definitiv nicht zu empfehlen, auch nicht die eher „offroadigen“ wie MT21, T63 oder ähnliches. Ein großer Teil der Strecke ist steinig. Wenn es sich nicht um Mousses handelt, werden daher zumindest dicke Schläuche mit einem Druck von mindestens 1,1/1,3 atm dringend empfohlen.

Details

Start:
Sa 23.03.24
End:
Mo 25.03.24
Event Categories:
, , , ,

Organizer

MC Umbrien
View Organizer Website

Venue

Perugia
Via Osteria 81
Piegaro, Umbrien Italien
+ Google Map

Schreibe einen Kommentar