BMW Club Days 2021

Im Jahr 2020 wurden die BMW Motorrad Days wegen sich unberechenbar entwickelnden Corona-Pandemie abgesagt … ebenso die für 2021 geplante Neuauflage in Berlin.

„Special Guests“ … Rodrigo und Jacko setzen ihre Weltreise fort und lassen es sich diesmal nicht nehmen live dabei zu sein und gerne jedem Rede und Antwort zu stehen. Die Geschichte der beiden hier >>

Geschichte der BMW Club Days

Schon vor der offiziellen Absage zeigte sich bei der Mitgliederversammlung des BMW Club Deutschland e.V. im Februar 2020, dass viele Clubs besorgt waren, wie sich die Situation entwickeln würde. Viele hatten bereits Urlaub eingeplant und ein Quartier in GAP gebucht … eine Stornierung war seinerzeit wegen der Ungewissheit, wie im Juli 2020 die Bestimmungen sein werden nicht ohne Stornokosten möglich!

Wir als BMW Club Garmisch-Partenkirchen & Oberland e.V. sahen uns damals regelrecht verpflichtet, für alle BMW-Freunde (auch die mit 4 Rädern, egal ob mit blau-weißem Propeller oder Markenname mit Rad und Flügen) sowie alle Petrolheads aus Nah und Fernauch „Nicht-Club’er“ ein „Special“ anzubieten …

… die „BMW Club Days“ waren geboren.

und wurden zum ersten Mal vom 3. – 5. bzw. 11. Juli 2020 erfolgreich durchgeführt.


… und heute

Natürlich haben wir auch 2021 wieder viel für alle BMW-Motorrad-, BMW- und Mini-Fans vorbereitet. Wie im ersten Jahr müssen wir auch diesmal mit den Gefahren der Pandemie umgehen und haben das bewährte Konzept aus 2020 an die neue Situation angepasst.

Aus vielen eMails und persönlichen Gesprächen sowie den schon erfolgten Unterkunfts-Buchungen wissen wir, dass sich wieder viele von Euch auf den Weg nach Garmisch-Partenkirchen machen werden …

  • die Pässe und Bergstraßen sowie die Highlights der Region erwarten Euch,
  • die Gastbetriebe freuen sich Euch herzlich zu begrüßen und auch
  • die Nachbarländer haben aktuell nahezu keine Aus- und Einreisebeschränkungen,
  • so dass sowohl der Anreise als auch Touren in die Umgebung nichts im Wege steht.

2. – 4. Juli 2021

und die Anschlusswoche vom 5. – 10.07.21 …

Meet & Greet am Freitag, dem 02.07.21 ab 15:00 Uhr in Eurem Basislager am Fuß des Wank, abends kulinarischer Ausklang – je nach Wetter drinnen und draußen!

Für dieses Jahr haben wir neue Vorschläge für Euch entwickelt, bei dem

  • schon die Anreise als eine Art Wettbewerb durchgeführt werden kann
  • und diverse Tagestouren unter einem Motto laufen (mit Roadbook etc.)

Z. B. am Samstag, dem 03.07.21 „auf den Spuren von Andreas Hofer“ nach Innsbruck auf den Berg Isel.

Am Kaiserjägermuseum kann das weithin berühmte Riesenrundgemälde besucht werden. Geschichte zum (fast) Anfassen … Ihr werdet staunen, versprochen!

Quelle: Dreamstime.com

Danach weiter über den Jaufenpass ins Passeier Tal. Dort Mittagsrast beim „Sandwirt„, dem Geburtshaus von Andreas Hofer und Besuch des Hofer Museums und anschließend Heimfahrt über das Timmelsjoch, hinunter ins Ötztal und über den Fernpass zurück nach Garmisch.

Wer nach dieser 300-km-Runde noch Sitzfleisch hat, genießt den Sonnenuntergang bei Musik und kulinarischen Spezialitäten auf Joschis Terrasse …

… um für die etwas kürzere Sonntagsrunde (04.07.21 – 175 km) zu „Lenas Salettl“ neue Kraft zu tanken. –

Das sog. „Salettl“ der Gotzinger Trommel … draußen können wir grillen!

Wir wollen, dass Ihr die Tage im „Freestyle“ verleben könnt und deswegen gibt es bei Lena alles für eine coole Grillparty … von Getränken aller Art über Vorspeisen und Brotzeiten bis hin zum Grill hat Lena alles vorbereitet, aber Euer Fleisch oder die Würschtl könnt Ihr auch selbst mitbringen und dürft vor Ort selbst „mit dem Feuer spielen“.

Auch für Eure „Begleit-Teams“ haben wir einige Vorschläge im Angebot …

  • ein echtes Highlight ist der Meeting-Point wo Ihr Euch
  • morgens nochmal kurz stärken und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden
  • oder am Abend das am Tag Erlebte in gemütlicher Runde austauschen könnt.
  • Für das leibliche Wohl ist hier ganztags gesorgt … Zelte schützen Euch vor dem Wetter und mit der passenden Musik sollte jeder Abend einen gelungen Ausklang finden.

Es erwartet Euch ein tolles Wochenende (mit Anschlusswoche) und es kommen ständig Updates dazu … seid dabei!

Eigene Wünsche und Ideen könnt Ihr gerne unten in den Kommentaren einbringen und diskutieren!


Eckwerte und Infothek

1.) Einreisebestimmungen AUT und ITA

(z. B. für die Samstags-Tour) – jede(r) Teilnehmer(in) ist selbst für die Beachtung der jeweils aktuellen Bestimmungen verantwortlich! Folgend findet Ihr eine Zusammenfassung (Stand: 01.07.21) und jeweils am Ende einen Link auf die ADAC-Website für weiterführende Infos oder Aktualisierungen

a) Ganz Österreich ist kein Risikogebiet mehr. Gleichzeitig lockert es seine Einreisebestimmungen: Die Testpflicht bleibt aber für die meisten Touristen bestehen. Diese Beschränkungen gibt es derzeit vor Ort.

  • Update: Lockerungen in Gastronomie und bei der Maskenpflicht
  • Einreise mit Corona-Test, Impf- oder Genesungs-Nachweis – Ein PCR- oder Antigen-Test ist Pflicht
  • Rückreise nach Deutschland: keine Meldepflicht vor der Rückkehr und keine Testpflicht zur Rückkehr!
  • Aktuelle Infos für Österreich >>

b) Die Einstufung Italiens als Corona-Risikogebiet wurde mittlerweile aufgehoben. Was Reisende bei der Urlaubs-Planung und vor Ort beachten sollten.

  • Update: keine Maskenpflicht mehr im Freien
  • Testpflicht bei der Einreise für Geimpfte und Genesene aufgehoben
  • Einreise nach Italien ohne Quarantäne möglich
  • Rückreise nach Deutschland: keine Meldepflicht vor der Rückkehr und keine Testpflicht zur Rückkehr
  • Aktuelle Infos für Italien >>

2.) Zeitplan

Donnerstag, 01.07.21

18:30 Uhr · Italienischer Abend bei Luca mit Vino, Pasta & Pizza sowie viel Spaß und guter Laune · Ort: Pizzeria „La Baita“, Zugspitzstr. 16, Garmisch-Partenkirchen

Freitag, 02.07.21

  • ab 15:00 Uhr · Eröffnung „Meeting Point“ · Lockeres „Come-Together“ aller Interessierten mit Benzingesprächen, Lagerfeuer und Musik; Special Guest: Rodrigo und Jacko; Ort: Schützenhaus Partenkirchen, Wankbahnstraße 1, Garmisch-Partenkirchen, 47.5039683870985 / 11.10473004420666
  • auf Wunsch nachmittags Kaffee und Kuchen,
  • später Abendessen · Joschi veranstaltet einen Grillabend mit Vorspeisenbuffet, anschl. Lagerfeuer und Musik zum Seele baumeln lassen

Samstag, 03.07.21

  • ab 08:30 Uhr · Treffen am Schützenhaus Partenkirchen (siehe oben) zur Andreas-Hofer-Tour mit „zweitem Frühstück“
Zweites Frühstück bei Joschi im Schützenhaus
  • ab 09:45 Uhr · Start zur Etappe 1 · 60 km · ca. 1 Std. Fahrzeit
  • 11:00 Uhr · Ankunft Ziel 1 · Besichtigung des berühmten „Riesenrundgemäldes“ im Tirol Panorama (Wo vor gut 200 Jahren die Bergisel-Schlacht tobte, informieren heute das atemberaubende 1.000 Quadratmeter große Tirol-Panorama und das Kaiserjägermuseum über den mythenumrankten Freiheitskampf der Tiroler)
    Ort: Kaiserjägermuseum, Bergisel 2, A-6020 Innsbruck
  • ca. 12:00 Uhr · Restart zur Etappe 2 Richtung Süden über Jaufenpass ins Passeier Tal · 92 km · 2 Std. Fahrzeit
  • ca. 14:00 Uhr · Ankunft Ziel 2 · Gasthaus „Sandwirt“ am Passeier,
    Ort: Passeirer Str. 72, I-39015 St. Leonhard; Mittagsessen beim Sandwirt
    und anschl. nebenan Besuch im Museum

    ca. 16:00 Uhr · Rückfahrt nach GAP über Timmelsjoch und Ötztal · 140 km · 2,5 Std. Fahrzeit
  • ca. 19:00 Uhr · Gemütlicher Abend mit Abendessen und Musik, Meet and Greet mit Weltenbummler Rodrigo, ggf. Filmbeiträge
    Ort: Meeting Point Schützenhaus Partenkirchen, Wankbahnstraße 1, Garmisch-Partenkirchen

Sonntag, 04.07.21

  • ab 08:30 Uhr · Treffen am Schützenhaus Partenkirchen (siehe oben) zur „Sonntagsrunde“ … kleines zweites Frühstück möglich
  • ab 10:00 Uhr · Start Richtung NNO über die Mautstraße Vorderriß-Hinterriß, vorbei am Tegernseer Ostufer und entlang der wildromantischen Mangfall zu „Lenas Salettl“.
    Zum Angebot vor Ort will ich Euch die nette eMail unseres heutigen Gastgebers nicht vorenthalten
  • 12:00 Uhr · Eintreffen bei „Lenas Salettl“ zur Mittagsrast „Chill & Grill

Servus Christian,  

also das Wetter soll ja schon mal passen. Ich schick dir anbei ein paar Bilder von unserem Essen, … eure Tour würde ich vorab folgendes vorschlagen.  
· Hausgemachte Fleischpflanzerl
· Halsgratsteak vom Grill (auch zum selber brutzeln)  
· Dazu gibts immer: Kartoffelsalat, Krautsalat mit Speck, Bissl was Grünes, Tomate Mozzarella, Obatzter mit Brezn.   Dann gibts.   Weißbier, Helles, Apfelschorle, Maracuyaschorle, Rhabarberschorle, usw.  

Ich bau heute noch eine Holzkohlengrill auf, jeder kann sein Fleisch oder Würstl auch selber mitbringen.   Kaffee und Apfel oder Käsekuchen kann ich besorgen, wäre kein Problem.  

Dann dawei an scheeena Tag, telefonieren wir wieder.   Pfiadi dawei vom Kale.

  • Nachmittags · Rückfahrt nach GAP über Lengries und Jachenau (ca. 100 km) in eigener Regie mit Geheimtipp zur Einkehr auf der Königsdorfer Alm (ca. zusätzliche, aber „sehr lohnende“ 40 km) …
    • wer am Sonntag nach Hause möchte, ist hier ca. 30 km südlich von München und sollte sich diese kleine Runde mit Mittagspause nicht entgehen lassen!
  • Abends · „Einkehrschwung“ am Schützenhaus Partenkirchen
Geheimtipp Königsdorfer Alm

Ein Kommentar

  1. Hallo Christian,
    Wir hatten ein tolles Wochenende mit Euch bei den BMW Club Day’s 2021!
    Die Ausfahrten und Aktivitäten mit Euch waren erste Sahne!
    Wir sehen uns garantiert wieder und bleiben in Kontakt.
    Vielen, vielen Dank!!!!!!
    Dieter und Dieter aus Trier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.