Weltweit drittgrößte BMW Privatsammlung eröffnet im Spätherbst 2021

Sammler mit Leidenschaft: drittgrößte BMW -Sammlung der Welt wird ein Museum

Alte Modelle, liebevolle Restaurationen, seltene Schätze: Oldtimer faszinieren viele Menschen. Einen Sammler aus Nürnberg haben sie ganz besonders in ihren Bann gezogen. Der Unternehmer besitzt tatsächlich die drittgrößte private BMW-Sammlung der Welt, darunter 50 BMW Motorräder, 220 Nürnberger Motorräder und etliche aus der 50-ccm-Klasse. Und die will er bald in einem eigens dafür gebauten Museum auf 3.200 m² der Öffentlichkeit zugänglich machen – „Frankenfernsehen“ durfte schon vor der Eröffnung einen Blick auf die Schmuckstücke werfen.  

Wir werden für das Jahr 2022 eine Sternfahrt für alle BMW Enthusiasten ausarbeiten und anbieten … wer Interesse hat, kann sich jetzt schon in unseren Newsletter dafür eintragen lassen. So erlebt Ihr die Neuerungen mit und versäumt auch nicht den Termin!

Bitte eine kurze Nachricht mit Eurer eMail-Adresse an uns unter: Fischbach2022@bmw-club-gap.de

… zum Videobeitrag >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.