Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

65. BVDM Elefantentreffen 2022 (leider erneut abgesagt!)

Fr 28.01.22 - So 30.01.22

Update – Website des Bundesverband der Motorradfahrer e. V.

Wegen der Pandemie auch im Jahr 2022 kein Elefantentreffen

 Obwohl es im Freien stattfindet, gibt es wegen des offenen, freien und rustikalen Charakters dieser internationalen Veranstaltung unter Corona-Bedingungen weiterhin keine Chance auf eine Genehmigung durch die zuständigen Behörden. Deshalb müssen wir das für Ende Januar 2022 geplante Treffen absagen.

Es wird nicht möglich sein, das Gelände zu betreten! Bis zum nächsten Elefantentreffen – und bleibt gesund!

Das nächste Elefantentreffen ist geplant vom 27. bis zum 29.01.2023.


 

In diesem Jahr unter besonderen Bedingungen.

Wegen der Schneesicherheit sind wir in Thurmansbang im Bayerischen Wald, nördlich von Passau. Seit über 30 Jahren sind die Motorradfahrer hier willkommen und feiern ein friedliches Winterwochenende im Hexenkessel von Loh.

Auch nach mehr als 60 Jahren bleiben die Veranstalter ihrer Tradition treu und bieten in 2022 wieder ein unvergleichliches Erlebnis für alle Motorradfahrer. Für die besondere Atmosphäre sorgen die Teilnehmer aus allen Teilen Europas und auch darüber hinaus. Rund um die Lagerfeuer im verschneiten Talkessel sind die verschiedensten Sprachen zu hören und doch verstehen sich alle und feiern friedlich miteinander. Im „Hexenkessel“ von Loh gibt es keine Unterschiede, egal welche Nation, welcher Beruf, welches Alter oder welches Motorrad. Es versteht sich von selbst, dass das Elefantentreffen kein Festzelt mit Live-Musik oder andere Animationen braucht.

Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein

Mindestens einmal im Leben muss jeder echte Motorradfahrer beim Original-Elefantentreffen des BVDM gewesen sein. Die meisten, die einmal die unvergleichliche Atmosphäre erlebt haben, kommen gerne wieder. Natürlich gibt es Pokale, z.B. für den schönsten Eigenbau (mit Straßenzulassung!), die weiteste Anfahrt oder den ältesten Teilnehmer. Da es sich um ein reines Motorradtreffen handelt, sind Quads – und selbstverständlich alle PKW – weiterhin ausdrücklich ausgeschlossen.

Zitat aus der VA-Website:

„Corona-Auflagen“ müssen erfüllt werden

Wegen der Corona-Pandemie mussten wir das Treffen im Jahr 2021 absagen. Falls es die weitere Entwicklung der Pandemie im Januar 2022 erlaubt, möchten wir die Tradition wieder aufleben lassen und das Elefantentreffen durchführen. Dazu müssen wir die strikten Corona-Auflagen der deutschen Behörden erfüllen. Das Treffen werden wir nach der 2G-Regel nur für Geimpfte oder Genesene mit Nachweis (EU Digital COVID Certificate) durchführen. Zur Sicherheit für die Gemeinschaft empfehlen wir allen Teilnehmern, unmittelbar vor der eigenen Abreise zum Elefantentreffen einen Coronatest durchführen zu lassen.

Eine Erläuterung und Begründung, weshalb eine Teilnahme leider nur mit „2G“ möglich ist findet sich hier:

2G und das BVDM-Elefantentreffen. Januar 2022

Wir müssen alle Teilnehmer dringend bitten, die Corona-Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:Teilnehmen dürfen nur Geimpfte und Genesene mit gültigem Impf- oder Genesenennachweis (EU Digital COVID Certificate) mit QR-Code.Vor Ort erfassen wir Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Dabei werden auch amtliche Ausweisdokumente eingesehen und mit dem vorgelegten Impf- oder Genesenennachweis abgeglichen.

Teilnehmer aus dem Ausland benötigen eine Digitale Einreiseanmeldung für Deutschland: https://www.einreiseanmeldung.de/#/ .Bitte unbedingt bei der Einreise erledigen!

Die Erhebung der Kontaktdaten geschieht in elektronischer Form. Die Daten werden für die Dauer von vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet. Eine Weitergabe der Daten wird ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden erfolgen.

Vom Besuch des Elefantentreffen sind ausgeschlossen und erhalten keinen Zutritt:

  • Personen, die die gewünschten Nachweise, bzw. Daten verweigern,
  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen,
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Bitte beachten, Anreise erst am 27. Januar 2022

Der Zugang zum ET-Gelände wird erst am Donnerstag, den 27. Januar ab 08.00 geöffnet. Eine vorherige Anreise ist nicht möglich!

Die Einladung geschieht unter Corona-Vorbehalt. Wir benötigen für die Veranstaltung eine behördliche Genehmigung. Sollte uns diese im Januar wegen der weiteren Entwicklung der Pandemie nicht erteilt werden, werden wir die Absage hier bekannt geben.

Nach dem Motto „Zurück für die Zukunft“ erfolgte eine Konzeptänderung, seitdem ist der Sieben-Punkte-Plan Grundlage für die Veranstaltung.

Eintrittspreis:
Der Eintritt kostet 40,- €, BVDM- und FEMA-Mitglieder zahlen 30,- €.
Die Tickets werden nur an der Eventkasse vor Ort verkauft.

Details

Beginn:
Fr 28.01.22
Ende:
So 30.01.22
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
https://bvdm.de/aktivitaeten-und-fahrspass/elefantentreffen/

Veranstaltungsort

Thurmansbang-Solla/Loh
Deutschland
Thurmansbang-Solla/Loh, Deutschland United States
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen